Drucken
 

Kita- Ideen

Bildungsverständnis

Unsere Überzeugung ist es, dass niemand ausgegrenzt und zurückgelassen werden darf – egal welche Besonderheiten Kinder haben. Dass bedeutet für uns, dass jedes Kind sein eigenes Tempo, seine eigenen Themen und seinen eigenen Weg beim Lernen hat. Kinder haben nicht zur gleichen Zeit das Bedürfnis nach Ruhe, Essen und Spiel. Somit bedarf es Individualität in den Alltagsabläufen sowie differenzierte Räume, drinnen und draußen, damit Mädchen und Jungen das finden, was sie brauchen.

 

Positives Bildungsklima

Das Miteinander von Erzieherin und Kind ist geprägt von gegenseitigem Respekt und Anerkennung. Wir streben eine Chancengleichheit für jedes Kind an. Alle Kinder werden in ihrer Bildung und Entwicklung durch die Erzieherinnen begleitet und können zugleich durch eine vertrauensvolle Zusammenarbeit von Eltern und Erzieherinnen Unterstützung erfahren.

 
Pädagogische Schwerpunkte
  • Jedes Kind ist bei uns willkommen!

  • Unsere Arbeit orientiert sich an den Bedürfnissen, Interessen und Themen der Kinder

  • Selbstbildung des Kindes - Hilf mir es selbst zu tun - Selbständigkeitserziehung im Alltag

  • Gesunde Lebensführung

  • Gesunde Bewegung

  • Gesunde und ausgewogene Ernährung

 
Kapazitäten

Unsere Kita bietet 120 Betreuungsplätze für Mädchen und Jungen im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt, 5 Betreuungsplätze für Mädchen und Jungen im Alter ab 2 Jahren sowie 5 Integrationsplätze